Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

  • 1. Vertragsabschluß über Internet mit Wasserbetten-Henke.de

    • Für die Ausführung sämtlicher über das Internet erteilten Aufträge liegen unsere nachfolgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen zugrunde. Diese gelten zwischen der Firma Henke (nachfolgend wasserbetten-henke.de) und Endverbrauchern. Zusätzliche oder abweichende Vereinbarungen gelten nur, wenn sie von uns schriftlich bestätigt sind. Mit der Internet-Bestellung/Internet-Auftragserteilung gelten unsere AGB 's als angenommen.

    • Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von wasserbetten-henke.de eine Auftragsbestätigung, in der Regel per E-Mail. Prüfen Sie die Auftragsbestätigung auf Abweichungen zwischen Bestellung und Auftragsbestätigung. Sie sind verpflichtet, uns solche Unstimmigkeiten unverzüglich mitzuteilen.

    • Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Abbildungen können von der tatsächlich gelieferten Ware abweichen und gelten lediglich als Beispiele.

    2. Gewährleistung und Haftung

    • Wenn Sie uns Mängel an der von uns gelieferten Ware belegen, werden wir in angemessener Zeit entweder für Ersatzlieferung oder Beseitigung der Mängel sorgen. Gelingt uns dies nicht, haben Sie nach Ihrer Wahl das Recht auf Rückgängigmachung des Kaufs oder Herabsetzung des Kaufpreises. Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate. Weitere Garantiezusagen sind Herstellerabhängig und unterliegen den Garantiebedingungen des jeweiligen Herstellers. Garantiefälle, die in dieser Zeit auftreten, werden über Wasserbetten-Versand2000. de abgewickelt. Die Herstellergarantien gehen aus den Internetseiten hervor, oder liegen den jeweiligen Warenlieferungen bei. Die Garantiezeit wird von wasserbetten-versand2000.de als Vermittler der Hersteller weitergegeben.

    • Wir haften für verschuldete Schäden bei der Verletzung wesentlicher vertraglicher Hauptpflichten (Kardinalpflichten) oder beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Darüber hinaus haften wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder, wenn der Schaden durch uns oder unsere Gehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde.

    • Wir haften im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Hauptpflicht höchstens bis zum vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet. Die Haftung bei allen leicht fahrlässig verursachten Schäden ist auf Schäden an der bei uns bestellten Ware beschränkt.

    • Wir haften nicht für unsachgemäße Montage oder Handhabung verursachte Schäden. Wir haften auch nicht für durch das Wasserbett entstandene Wasserschäden. Für die Eignung des Aufstellungsortes (Decke) übernimmt der Kunde die Verantwortung, wir empfehlen im Zweifelsfall die Information bei einem Architekten oder Statiker. Für eventuell entstehende Schäden übernehmen wir keinerlei Haftung.

  • 3. Widerrufsrecht

     Widerrufsbelehrung als PDF herunterladen?  Muster -Widerrufsformular herunterladen?

    Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht. Bitte lesen Sie folgende Informationen zum Widerruf einer Bestellung aus unserem Shop.

    Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    Wasserbetten-Henke.de
    Willi Henke
    Bamenohlerstraße 262
    57413 Finnentrop 

    Fax: 02721 – 979262


    E-Mail: widerruf@wasserbetten-henke.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs


    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. 
    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Widerrufsbelehrung für den Ratenkauf /  Widerrufsrecht 

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem Sie alle Pflichtangaben nach § 492 Absatz 2 BGB (z.B. Angabe zur Art des Darlehens, Angabe zum Nettodarlehensbetrag, Angabe zur Vertragslaufzeit) erhalten haben. Sie haben alle Pflichtangaben erhalten, wenn sie in der für Sie bestimmten Ausfertigung Ihres Antrags oder in der für Sie bestimmten Ausfertigung der Vertragsurkunde oder in einer für Sie bestimmten Abschrift Ihres Antrags oder der Vertragsurkunde enthalten sind und Ihnen eine solche Unterlage zur Verfügung gestellt worden ist. Über in den Vertragstext nicht aufgenommene Pflichtangaben können Sie nachträglich auf einem dauerhaften Datenträger informiert werden; die Widerrufsfrist beträgt dann einen Monat. Sie sind mit den nachgeholten Pflichtangaben nochmals auf den Beginn der Widerrufsfrist hinzuweisen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Brief, Telefax, E-Mail) erfolgt.

    Der Widerruf ist zu richten an:

    Wasserbetten-Henke.de
    Willi Henke
    Bamenohlerstraße 262
    57413 Finnentrop 

    Fax: 02721 – 979262

    E-Mail:widerruf@wasserbetten-henke.de


    Besonderheit bei weiteren Verträgen

    Widerrufen Sie diesen Darlehensvertrag, so sind Sie auch an den Kaufvertrag (im Folgenden: verbundener Vertrag) nicht mehr gebunden.

    Steht Ihnen in Bezug auf den verbundenen Vertrag ein Widerrufsrecht zu, so sind Sie mit wirksamem Widerruf des verbundenen Vertrags auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden. Für die Rechtsfolgen des Widerrufs sind die in dem verbundenen Vertrag getroffenen Regelungen und die hierfür erteilte Widerrufsbelehrung maßgeblich.

    Widerrufsfolgen

    Soweit das Darlehen bereits ausbezahlt wurde, haben Sie es spätestens innerhalb von 30 Tagen zurückzuzahlen und für den Zeitraum zwischen der Auszahlung und der Rückzahlung des Darlehens den vereinbarten Sollzins zu entrichten. Die Frist beginnt mit der Absendung der Widerrufserklärung. 

    Ausschluss des Widerrufsrechtes

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
    − zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine
    individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder
    die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
    − zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum
    schnell überschritten würde,
    − zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder
    der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der
    Lieferung entfernt wurde,
    − zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer
    Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
    − zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart
    wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können
    und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der
    Unternehmer keinen Einfluss hat,
    − zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer
    versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
    − zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von
    Abonnement-Verträgen.

     

     

  •  

    4. Lieferung und Versandkosten

     

    • Wir liefern Waren incl. Versandkosten, nur an Postanschriften in der Bundesrepublik Deutschland.

    • Der Leistungsstandort ist 57413 Finnentrop, BRD. Wir liefern die bestellten Wasserbett-Systeme innerhalb von 3-4 Wochen. Der Lieferzeitpunkt kann sich in besonderen Fällen angemessen verlängern.

    • Im Falle von Verzug auch durch Zulieferer sind wir zur Lieferung gleichwertiger oder höherwertiger Ware berechtigt.

    • 5. Zahlungsbedingungen

      Die Lieferung der Ware erfolgt per Nachnahme.

    • 6. Preise

      • Unsere Preise beinhalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer, derzeit 19%.

      • Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs sind unverbindlich.

    • 7. Rückgaberecht

      Auf alle gelieferten Wasserbetten räumen wir ein Rückgaberecht von 30 Tagen ein! Bei Inanspruchnahme des Rückgaberechtes kann das Wasserbett ungebraucht, im Originalzustand und Original verpackt ohne Angaben von Gründen an die Lieferadresse zurückgeschickt werden! Nach Ordnungsgemäßen Eingang der Ware erfolgt die Rücküberweisung des Kaufpreises!

    • 8. Gültigkeit

      • Es gilt das deutsches Recht. Im Fall einer gerichtlichen Auseinandersetzung lautet die ladungsfähige Anschrift:

        Wasserbetten Henke
        Postfach 322
        D-57403 Finnentrop
      • Das Recht zur Aufrechnung oder Minderung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder wir diese schriftlich anerkannt haben. Zur Zurückbehaltung sind Sie nur befugt, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

      Der jeweilige Internetkatalog verliert mit Erscheinen einer Neuausgabe seine Gültigkeit. Kleine Abweichungen zu unseren Produktabbildungen und -beschreibungen sind möglich. Irrtümer vorbehalten.

    • 9. Teilnichtigkeit

      Sollte ein Teil eines Vertrages unter diesen Bedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen davon nicht berührt.

    • 10. Datenschutz

      • Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

      • Auskünfte

        Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@wasserbetten-versand2000.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

      • Weitergabe an Dritte

        Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

      • Cookies

        In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über Ihre Kundendaten gespeichert, die dann bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das wiederholte Ausfüllen der Formulare.

      • Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc.

        Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.